Drei Punkte, ohne die du nie frei sein wirst im Leben

/Drei Punkte, ohne die du nie frei sein wirst im Leben

Der Inbegriff unserer westlichen Welt ist irgendwie das Streben nach einem freien Leben. Wir wollen selbstbestimmt sein und uns frei entfalten können. Und, im direkten Vergleich zu vielen anderen Gegenden unseres Planeten dürfen wir hier in paradiesischen Zuständen leben. Aber sind wir frei?
Für die meisten von uns ist die Antwort wohl leider ein großes, deutliches NEIN, denn während es uns wirtschaftlich sehr gut geht sind fast alle abhängig. Abhängig vom nächsten Lohneingang, abhängig von einem Gehalt, dass nur knapp unser Streben nach immer mehr Wohlstand finanziert. Das berühmte Hamsterrad eben.
Kaum jemand schafft es auszubrechen, weil dafür ein Blick in eine ungewohnte Richtung nötig wäre. Durch unsere gesellschaftlichen Normen, unsere Erziehung und die Schulsysteme sind wir eigentlich alle mit einem stabilen Wertegerüst ausgestattet, dass uns alles andere als frei sein lässt. Wer es trotzdem durchbrechen und für sein Leben eine andere Realität schaffen will, kommt nach meiner Erfahrung an diesen 3 Punkten nicht vorbei:

  • Schriftliche Ziele: man sagt, dass 90% der Menschen keine Ziele im Leben haben. Ich behaupte, wenn es um schriftliche Ziele geht, sind es eher 99%. Dadurch bringt man sich selbst in eine Situation, in der man zwangsläufig trotzdem für Ziele arbeitet – es sind nur leider die eines anderen. Und trotzdem wehren sich die meisten Menschen mit Händen und Füßen dagegen, sich echte, ernst gemeinte, motivierende, realistische Ziele für ihr eigenes Leben aufzuschreiben. Das ist so paradox, denn wir träumen doch eigentlich alle von einem besseren Leben. Warum also keine festen Ziele daraus machen? Es bewirkt Wunder! Es setzt enorme Energie frei, es motiviert, es gibt Kampfgeist, es tröstet, es fängt auf, es unterstützt, es entspannt,… ich könnte so weitermachen. Aus eigener Erfahrung weiß ich, dass Ziele eine phantastische Medizin sind.
  • Genau Wissen, wo du heute stehst: Wenn ich weiß, wo ich hin will, dann ist der nächste Schritt sich brutal ehrlich mit seinem Status Quo im Leben auseinanderzusetzen. Also, was ist gut, was nicht? Wie hast du dich selbst in die Lage gebracht, in der du aktuell bist. Du musst anerkennen, dass die Verantwortung hierfür ausschließlich und zu 100% bei dir selbst liegt. Kein böser Chef, keine falschen Freunde, niemand anders, als du selbst. Das ist wichtig, denn nur, wenn du das anerkennst, bekommst du auch die Macht etwas zu ändern. Sonst müssten das ja andere für dich tun und das ist eher unwahrscheinlich oder zumindest nicht kontrollierbar. Wichtig ist, nicht nur zu verstehen, WIE etwas gerade ist, sondern vor allem auch WARUM es so ist.
  • Plan von A nach B: Erst jetzt bist du in der Lage einen wichtigen weiteren Schritt zu gehen, indem du einen Plan schmiedest. Das kann ohne Startpunkt und Ziel nie funktionieren. Jetzt kannst du entscheiden, wie du vom Heute ins Morgen kommst, kannst Lösungen brainstormen und Hindernisse aus dem Weg räumen. Ein Plan, der dich von deiner Startlinie zu deinen Zielen bringen kann wird dich bereits in absolute Euphorie versetzen. Er gibt ein Gefühl der Macht über sich selbst und lässt dich die Dingen anpacken. Und genau das ist doch die lang ersehnte Freiheit – seines eigenen Glückes Schmied sein und sich später selbst stolz auf die Schulter klopfen können, wenn man es erreicht hat.

Durch diese drei Punkte – Ziele formulieren, sich über seine heutige Situation und das WARUM bewusst sein und einen Plan schmieden – wirst du fast zwangsläufig kennenlernen, was echte Freiheit bedeutet. Wer davon abweicht, verlässt sich auf Glück je frei echt frei zu sein – und glaub mir, die Chancen stehen gegen dich.

Die Tragweite dieser kleinen Veränderungen im Leben beobachte ich seit über 12 Jahren in meinem Business und sie übertreffen heute noch immer wieder alle meine Erwartungen. Genau das war meine Motivation, die Plan A Academy ins Leben zu rufen. So erhalten mehr Menschen die Chance, genau diese Schritte in einen maßgeschneiderten, schriftlichen Business Plan für ihr Leben zu verwandeln.

Ich lade dich ein, Teil dieser stetig wachsenden Community zu werden, die beschlossen hat ihre Geschicke selbst in die Hand zu nehmen und nach der ultimativen Freiheit, nämlich finanzieller, örtlicher und zeitlicher Freiheit zu streben. Genau dafür bietet die Plan A Academy eine perfekte Plattform. Ich freu mich auf dich.

By | 2017-08-01T11:32:34+00:00 Januar 7th, 2017|News|